Gnome komplett deinstallieren unter Debian

Heute wollte ich Gnome von meinem Server entfernen und musste dabei feststellen, dass es nicht so einfach ist wie gedacht. Nach einiger suche bin ich dann fündig geworden und wollte euch das Ergebniss hier nicht vor enthalten.

Als erstes müsst ihr den Befehl:

user@computer:$ apt-get purge gnome-*
ausführen, welcher jegliche Gnome-Pakete vom System deinstalliert. Danach führt ihr einmal:
user@computer:$ apt-get autoremove
aus um die restlichen Pakete zu entfernen die nun nicht mehr benötigt werden. Habt ihr dies gemacht seit ihr befreit von Gnome und könnt nun über die reine Konsole arbeiten oder einen anderen Desktop-Manager installieren.
C.Frahm

C.Frahm

Christian ist 1987 in Erfurt geboren, hat dort sein Abitur und seine Ausbildung zum Mikrotechnologen abgeschlossen. 2010 lernte er seine Frau kennen und ist 2012 nach Nordfriesland gezogen. Seine Hobby sind die Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik und Handwerkliche Sachen.
C.Frahm
Average Rating
0 out of 5 stars. 0 votes.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.