Gnome komplett deinstallieren unter Debian

Heute wollte ich Gnome von meinem Server entfernen und musste dabei feststellen, dass es nicht so einfach ist wie gedacht. Nach einiger suche bin ich dann fündig geworden und wollte euch das Ergebniss hier nicht vor enthalten. „Gnome komplett deinstallieren unter Debian“ weiterlesen
Average Rating
0 out of 5 stars. 0 votes.

Flattr this!

SD-Karte wird nicht erkannt unter Linux

Ich hatte das Problem das meine SD-Karte nicht unter Linux erkannt wurde. Ich nutze ein Dell Latitude E5450, welches einen integrierten CardReader hat.

Folgender Fehler wurde mir angezeigt:

[10507.215976] mmc0: Timeout waiting for hardware interrupt.
[10507.216286] mmcblk0: error -110 sending status command, retrying
[10507.266013] sdhci: Timeout waiting for Buffer Read Ready interrupt during tuning procedure, falling back to fixed sampling clock

„SD-Karte wird nicht erkannt unter Linux“ weiterlesen

Average Rating

0 out of 5 stars. 0 votes.

Flattr this!

SSH-Server einrichten und konfigurieren

Heute möchte ich euch Unterstützen einen SSH-Server auf eurem Server zu installieren und zu konfigurieren.

Ein SSH-Server dient dazu, dass ihr euren Server von überall (vorausgesetzt den Einstellungen des Netzwerks) verwalten könnt ohne grafische Oberfläche. SSH ist also ein reines Terminal vom Linuxsystem.

„SSH-Server einrichten und konfigurieren“ weiterlesen

Average Rating

0 out of 5 stars. 0 votes.

Flattr this!

Arduino Nano wird nicht erkannt

Ich hatte auf einem Raspberry Pi3 mit Rasbian das Problem, dass der NanoCul nicht erkannt wurde.

Zwar bekam ich per

user@computer:$ dmesg | grep -i usb

heraus das Linux den Arduino als FT232RL erkannt hat, aber ihn nicht unter /dev anlegte.

„Arduino Nano wird nicht erkannt“ weiterlesen

Average Rating

0 out of 5 stars. 0 votes.

Flattr this!

Installation von FHEM unter Debian

Die Installation gestaltet sich recht einfach da FHEM seinen eigenen Repository hat.

Als erstes müsst ihr euch den GPG-Schlüssen von FHEM herunterladen und hinzufügen.

user@computer:$ wget -qO - http://debian.fhem.de/archive.key | apt-key add -

Wenn das geklappt hat solltet ihr die folgende Meldung erhalten.

OK

Als nächstes müssen wir in das APT-System die Quelle hinzufügen. Dies erledige ich mittels dem Editor Nano, man kann aber auch Vi nutzen.

user@computer:$ nano /etc/apt/sources.list

Dort fügen wir am Ende der Datei folgende Zeile hinzu und speichern.

deb http://debian.fhem.de/nightly/ /

Danach müssen wir die Paketquellen aktualisieren.

user@computer:$ apt-get update

„Installation von FHEM unter Debian“ weiterlesen

Average Rating

0 out of 5 stars. 0 votes.

Flattr this!